September 2019

9/12 Blick

 Sturm Mortimer lässt heute zum letzten Septembertag Töpfe fliegen. Wenn er so weitermacht, erspart mir in nächster Zeit ein tägliches Walnüsse sammeln.

August 2019

8/12 Blick

Es ist immer noch heiß und trocken und anstrengend - so schrieb ich letzten Monat- und so ist es geblieben. 
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Also ich hätte jetzt gern einen schön verregneten, warmen Herbst zum Umpflanzen. Auf das Gartenarbeit wieder Spaß macht.

 

Juli 2019

Garteneinblick

7/12 Blick
Es ist immer noch heiß und trocken und anstrengend und weil der letzte Tag des Monats gestern schon war, gibt es das heutige Blick dazu. Es gibt tatsächlich einen Unterschied......

 

... es hat geregnet. 
6,5l/m²
:)

Juni 2019

6/12 Blick 

36°, die Hitze ist anstrengend und hinterlässt braune Spuren. Der Garten ist nur am Morgen und späten Abend zu genießen.Dies ist unsere Morgensonne;)

Mai 2019

5/12 Blick 

Der letzte Regen hat noch einmal grün nachgelegt.

April 2019

4/12 Blick 

Bevor heute Nacht die Hexen fliegen, noch flugs den Aprilblick in den Garten. 
Der letzte Regenschauer wurde heiß und staubig erwartet. Es hätte mehr sein können, aber frau wird bescheiden und das Gras wächst trotzdem. 

März 2019

3/12 Blick 

Die Sonne lacht, die Knospen knospen, die Vögel schleppen Ästchen durch die Luft und die ersten Schmetterlinge schmettern , nein flattern, wärmetrunken durch die Gegend. 
So stellt frau sich Frühling vor:)

Februar 2019

2/12 Blick 

2.Monat, letzter Tag, früh am Morgen. Die Sonne schiebt sich so langsam über's Scheunendach.

Januar 2019

1/12 Blick 

Neues Jahr, neuer Monat und es geht doch nichts über gepflegte Vorurteile. Da hat es der Januar tatsächlich zum Ende des Monats noch geschafft, Schnee vom Himmel fallen zu lassen. Mittlerweile ist dieser aber auch schon wieder Geschichte. Schnee von vorgestern sozusagen.;)